Rückblicke

Kammermusik Förderpeis 15.10.2017 im Schloss Nordkirchen

Besuch der Skulptur Projekte 2017 in Münster 28.07. bis 30.07.2017

Fotos oben - Dr. Klaus Harbs -
Die Skulptur Projekte 2017 in Münster zu Fuß und mit dem Fahrrad: Durch die Stadt führten Rita Becker und Monika Schiwy.

https://vimeo.com/43091862
Neujahrsemfpang Burg Lüdinghausen 2017

Mai 2016 Fahrradtour am Niederrhein

Juli 2015 Preußische Schlösser in und um Berlin

Mai 2015 Fahrradtour ins Hamalan

August 2014 Volmary GmbH

Oktober 2013 Kulturerlebnisse für Hobbyköche

September 2013 Fahrradtour im Westmünsterland

April 2013 Begrüßungstreffen auf der Dorenburg

April 2013 Orangeriekonzert

März 2013 Künstlerin Ulrike Zilly in ihrem Atelier

Januar 2013 Neujahrsempfang 2013

Oktober 2012 Schulprojekt „Geschichte hautnah!“ auf Burg Boetzelaer

Juni 2012 Kulturerlebnis für Hobbyköche

Mai 2012 Pättkestour im Münsterland

Januar 2012 Neujahrsempfang 2012 in Heek-Nienborg

zum Pressearchiv...


Förderkreis Kultur und Schlösser e. V.

Der Förderkreis Kultur und Schlösser e.V. wurde 2005 gegründet. Seinen juristischen Sitz hat er in der Burg Boetzelaer in Kalkar und sein Büro seit April 2020 im Schloss Senden in Senden.

Burgen, Schlösser und Klöster sind wichtige Träger von Geschichte und Kultur und wertvoller Teil des kulturellen europäischen Erbes. Der gemeinnützig tätige Förderkreis Kultur & Schlösser e.V. möchte den Erhalt dieser kulturhistorisch bedeutsamen Anlagen unterstützen, sie durch vielfältige Veranstaltungen zu Orten der Begegnung machen und in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Veranstaltungen, wie Kammermusikkonzerte, Kulturreisen, kulinarische Kulturerlebniswochenende, mehrtägige Radtouren verknüpft mit Besichtigungen u. Ä. werden von Mitgliedern initiiert und organsiert.

Ein weiteres bedeutendes Ziel des Förderkreises, wie bereits bei dessen Gründung im § 2 seiner Satzung festgelegt wurde, ist die Heranführung der Jugend an das kulturelle Erbe. Zu diesem Zweck wurde aus seiner Mitte 2010 die Stiftung Jugend & Schlösser gegründet.

Der Förderkreis ist Mitglied von EUROPA NOSTRA, einem 1963 gegründeten europäischen Denkmalschutz-Verbund mit Sitz in Den Haag.

Schloss Senden
Holtrup 3, 48308 Senden
Telefon: 02597 9399271
E-Mail:info@jugend-schloesser.de

2010 ging aus dem Förderkreis Kultur & Schlösser die gemeinnützige Stiftung Jugend & Schlösser hervor. Im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit steht die Jugend. Schlösser bzw. historische Anlagen spielen hier eine wichtige aber nachgeordnete Rolle als außerschulische Lern- und Veranstaltungsorte. Junge Menschen sollen besonders im Hinblick auf ihre berufliche Orientierung, die Weiterentwicklung ihrer Neigungen sowie die Entfaltung eines europäischen Bewusstseins gefördert werden. Dabei geht es auch um das Wissen um die eigene Identität, die deutsche und europäische Geschichte und Kultur sowie die Bereitschaft, sich mit anderen Kulturen auseinanderzusetzen. Von der Stiftung werden in Kooperation mit der Andreas-Mohn-Stiftung, Bielefeld sowie dem Förderkreis Kultur & Schlösser e.V. zwei etablierte Jugendprojekte mitfinanziert:

Die Stiftung Jugend & Schlösser ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V., Berlin www.stiftungen.org

Stiftung Jugend & Schlösser

Büro: Schloss Senden, Holtrup 3, 48308 Senden, Telefon: 02597 9399271. Email: info@jugend-schloesser.de
Webseite: www.jugend-schloesser.de